Skip to main content

e164.org: Kostenlose ENUM-Alternative

Eine Registrierung bei e164.org bzw. bei e164.or.at auf Deutsch ist kein großer Aufwand. In 10-15 Minuten ist alles erledigt. Man gibt zuerst an, welche Telefonnummer man registrieren will, gibt an, ob ein Sprachdialogsystem (IVR) verwendet wird, normalerweise ist das also „nein“ und danach die SIP-Telefonnummer, die damit verbunden ist. Zuerst muss man sich aber wie üblich per Email registrieren.

Im Normalfall also zuerst 43780xxxxxx

 

e164.org Telefonnumer-Eingabebeispiel
 
e164.org Sprachdialogsystem-Eingabebeispiel
 

 

und dann sip:43780xxxxxx@sip.yesss.at.

 

e164.org SIP-Eingabebeispiel

 

Nach dem Absenden wird sofort überprüft, ob sich jemand bei sip:4378081xxxxxx@sip.yesss.at meldet und nach ca. 10 Minuten kommt wieder ein Anruf mit einer Ansage von 5 Ziffern (PIN), die man dann auf der Webseite bei der nun gelisteten Telefonnummer eingibt. Damit wurde überprüft, ob man auch wirklich über diese Telefonnummer verfügt. Ganz einfach macht man es sich, wenn man sich vom Softphone abmeldet, sodass der Anruf auf die Sprachbox umgeleitet wird. Wenn man Pech hat, ist dann die Ansage mit den Zahlen aber abgeschnitten. Man kann diesen PIN nur zwei weitere Male anfordern, dann ist die Nummer gesperrt, also Achtung! Bei mir hat es mit dem Anrufbeantworter geklappt, bei einem Freund nicht.

Solange der Kontrollruf nicht gekommen ist, sieht die Nummernliste (am Beispiel einer 43 720 xxxxxx - Nummer) so aus:

 

e164.org Registrierungsstatus

 

Danach wechselt es, sodass man den PIN eingeben kann:

 

e164.org PIN Eingabe e164.org PIN Eingabe

 

 

» Die Macht der ENUM-Server